Mittels Dehnung, Druck und Zug werden die Haut und die darunter liegenden Strukturen (Muskeln, Faszien, Bänder, Sehnen) mechanisch beeinflusst. Dadurch kommt es zu einer besseren Durchblutung und einer Entspannung der Muskulatur.

Indikationen:

  • Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Gelenksschmerzen
  • Fersenschmerzen (Fersensporn)
  • Tennis-Arm/Golferellenbogen
  • Muskelverspannungen
 

Über mich

Ich bin in Oberösterreich aufgewachsen. Schon als Kind war es mein Traum in Wien zu leben. Über Umwege bin schließlich auch hier gelandet und genieße das Leben in der Großstadt gemeinsam mit meinem Lebensgefährten. Ich habe einige Jahre in einem Großraumbüro gearbeitet, bis ich mich entschieden habe, Heilmasseurin zu werden. Mehr lesen...

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.